Email: info@weinzierl.com
Telefon: 069 15625115
Mobil: 0171 6903869
Öffnungszeiten Showroom:
Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr u.n.V.
Parken:
Parkhaus Konrad Adenauer, Fußweg 5 Minuten

Startseite / Online-Katalog Startseite / Online-Katalog

Aktuelles

Unser Unternehmen
Der klassiche Handel
Unser Sortiment 1880 bis heute
Gutachten & Expertisen für das Denkmalamt
restauras,Projektsteuerung für bauzeitgerechte Sanierung
Unser Vertriebskonzept
Referenzen
Muster Bestellung
Katalog herunterladen
Katalog bestellen
Newsletter
Datenschutzerklärung
Kontakt / Impressum
Besuchen Sie uns auf Facebook
  «zurück  Druckversion

Neurenaissance von 1896

 

 

" Substanz erkennen und erhalten"

 

 


Insgesamt 3 Bäder sollten neu gestaltet werden.

 

Ein kleines Gäste Bad, das Elternbad und ein Kinderbad.

 

Die Anforderungen waren klar definiert: Es soll mit schönen und ehrlichen Material gearbeitet werden, aber es soll dennoch zweckmäßig sein, unter anderem genügend Stauraum.

 

Das Gäste WC mit einer kleinen Dusche war der einfachste Raum.

 

Mit einem schönen klassischen Steinzeugboden, einem freien Waschtisch und, im Detail, hochwertig verarbeiteten Armaturen, wurde dieser kleine Raum ein schönes Gäste Bad.

 

Im Elternbad sollte genügend Stauraum und dennoch eine Sauna Platz finden.

Zuerst erschien diese Kombination als fast unmöglich ...

 

Dann hatte der Architekt jedoch die wunderbare Idee eine ausfahrbaren Sauna aufzustellen.

 

Damit ließ sich alles kombinieren. Ein Waschtisch aus Naturstein wurde auf Maß gefertigt und gab dem Badezimmer einen gewissen modernen Touch ohne den klassischen Stil zu übertreffen.

 

Die besonderen Steinzeugfliesen mit dem Schmetterlingsdekor sind ein echtes highlight und lassen am Ende den Raum zu etwas ganz Besonderen werden.

 

Am Ende eine schöne Wandfarbe und eine gelungene Lichtplanung lassen den Raum zu einem echten Wohlfühl - Raum werden.

 

 

Das Kinderbad hatte zuerst den zwecksmäßigen Schwerpunkt. Dennoch sollte auch ein schöner Steinzeugboden verlegt werden, der dem Raum einen schönen Charme verleiht. Aus einer einfachen Idee ,durch eine freistehende Badewanne und den dekorativen Wandschutz und vielen schönen Details, wurde ein toller Raum.

Der Schreiner schaffte Platz für viele Ideen und nutze den Raum unter der Schräge.

 

Dieses Bauvorhaben ist ein schönes Beispiel für eine Hand - in - Hand Arbeit, jedes Gewerk hat eine tolle Arbeit gemacht. Der Schreiner hat im Detail wirklich schöne Möbel gefertigt und der Maler, zusammen mit seinem Team, allen Räumen den letzten finalen Schliff gegegeben.

 

Wir freuen uns, dass wir dieses schöne Bauvorhaben mit unserem Material und unserer Leitung führen durften.