Email: info@weinzierl.com
Telefon: 069 15625115
Mobil: 0171 6903869
Öffnungszeiten Showroom:
Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr u.n.V.
Parken:
Parkhaus Konrad Adenauer, Fußweg 5 Minuten

Startseite / Online-Katalog Startseite / Online-Katalog

Aktuelles

Aus Liebe zum Detail
Antike Bauelemente
Stil- und Materialberatung
Moderne Bauelemente
Reproduktionen/Reeditionen
Katalog herunterladen
Katalog bestellen
Referenzen
Partner & Empfehlungen
Newsletter
Kontakt / Impressum
Besuchen Sie uns auf Facebook
  «zurück  Druckversion

Einzelkulturdenkmal in Wiesbaden

Die Eigentumswohnung ist in einem Haus, was um 1890 erbaut wurde.

Vieles in der Wohnung mußte rekonstruktiert und zurück gebaut werden.

Die langjährige Nutzung als Artztpraxis hatte Ihre Spuren hinterlassen.

Die darrauf folgende Kernsanierung war unumgänglich.

 

 

 

 

Schöne lange Pitch- Pine Dielen betonen den langen Flur.

 

 

 

 

 

Im langen Flur musste ein Heizkörper installiert werden.

Und wenn es dann halt muss... wenigstens in schön!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Türen wurden sehr aufwendig überarbeitet, neu mit Milchglas versehen und erhielten wieder die passenden Beschlag. Glücklicherweise gab es noch 2 original Garnituren, diese wurden als Modellvorlage verwendet. Die Nachgüsse sind von den originalen nahezu nicht zu unterscheiden.

 

 

 

 

 

 

 

Diese schönen Originalböden wurden wieder aufgearbeitet.

 

 

 

 

 

 

Die Küche wurde in einem hellen Grauton gehalten. Dazu wurde passend

der hell graue Terrazzo Boden von VIA verlegt.

 

 

 

 

 

Auch in die kleine Gäste Toilette wurde ein dunkler Terrazzoboden neu verlegt.

Dies ist wieder einmal ein Beispiel, dass auch ganz kleine Räume einen dunklen Boden vertragen können.

 

 

 

 

 

 

 

Das Gäste Wc war leider nicht breit genug, um ein größeres Waschbecken zu hängen. Das kleine eingebaute Waschbecken hat dafür aber extrem viel Charme.

 

 

 

 

 

 

 

Besonders schön ist das große Bad geworden, da es sehr viel Licht hat.

Der Stil der Wohnung wurde auch hier ganz konsequent verfolgt.

 

 

 

 

 

 

 

Auch im großen Bad wurde ein Zementsteinboden verlegt. Diesmal mit Relief.

 

 

 

 

 

 

Kleines Gäste- Bad mit nur ca. 1 Meter tiefe.

Daher die Lösung mit dem kleinen, aber sehr charmanten viktorianischen Waschtisch.